89 Punkte

Ein klein wenig Spätlese-fruchtig im Duft, Aprikose, mehr Frucht als Würze, am Gaumen überraschend schlank und linear, dabei durchaus auch stoffig, eine Spur grünlich, gute Frische, nicht zu süß abgestimmt, ausgewogen und trinkanimierend.

Tasting: Sauvignon Blanc mit Raffinesse; 01.06.2016 Verkostet von: Elisabeth Füngers, Michael Kutej, Mathias Mercier, Ulrich Sautter, Gerhard Retter, Carl-Dietrich Gless;

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Bezugsquellen
www.georg-mosbacher.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in