91 Punkte

Anfangs verschlossen, nach Luftkontakt gelbfruchtig und reif, aber auch mineralisch. Am Gaumen feist, druckvoll mit terpenig-reibendem Gehalt, intensiv mineralisch ausleitend. Substanzreicher Wein, der etwas Zeit benötigt.

Tasting: Die besten Weine zum besten Preis – Top 100 (DE)
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 7/2015, am 08.09.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
georg-mosbacher.de

Erwähnt in