(91 - 93) Punkte

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Nuancen von vollreifen Quitten, ein Hauch von Marillenmarmelade unterlegt, zart nach Aakzienhonig. Saftig, feiner karamelliger Touch, rund und reif, etwas opulenter Wein mit süßer Frucht im Nachhall, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Weinguide 2019/20; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in