91 Punkte

Tiefe Noten in der Nase: roter Apfel, Pfirsich, ein Hauch Rose und Pfeffer, mineralische Würze. Am Gaumen vollfruchtig, saftig, feine Süße. Dabei sehr stimmig ergänzt von feiner Phenolik und Struktur, zitrischem Säuregerüst und feiner Schiefermineralik.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in