89 Punkte

Zurückhaltende Nase, etwas reduktiv, in der sich nach und nach Aromen von Birne und Kräutern zeigen, auch Bananenschale. Setzt am Gaumen weich an mit einer feinen Säure, punktet nicht mit Dichte und Extrakt sondern mit seiner zurückgenommenen und eleganten Art, maßvoll im Alkohol.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019
Ältere Bewertung
89
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in