93 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Sehr feine Edelholzwürze, schwarzes Beerenkonfit, ein Hauch von Kräutern und Schokolade, etwas Cassis, mineralischer Touch. Saftig, knackige Weichselfrucht, etwas Valrhona-Schokolade, bleibt gut haften, noch etwas fordernde Tannine, zeigt eine gute Länge, extraktsüß und lagerfähig, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in