87 Punkte

Minze, Muskat, etwas Kirschlorbeer. Leichtgewichtig im Extrakt, knackig in der Säure, etwas CO2, hintergündig geschmeidig. ein recht einfacher Müller-Thurgau mit ersten reifen Aromen im Abklang.

Tasting: Shortlist Deutschland 3/20 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 22.04.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Teilbarrique
Bezugsquellen
www.belvini.de

Erwähnt in