89 Punkte

Bereits reif im Duft, Feigenkompott, ein Hauch Pflaster, am Gaumen mürb, rund und geschmeidig mit jahrgangstypisch leichter Anmutung, gute, wenngleich schon entwickelte Frucht, saftig, ausgewogen, gute Länge.

Tasting: Die neuen Lemberger; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 06.09.2016
Ältere Bewertung
93
Tasting: Weinguide Deutschland 2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.verrenberg.de

Erwähnt in