91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Einladende gelbe Apfelfrucht, feine tabakige Nuancen, mineralisch, eher zurückhaltend. Saftig, elegante Textur, feine Fruchtsüße, die von einer rassigen Säure gut gekontert wird, bleibt sehr gut haften, mineralischer Abgang, gutes Potenzial.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016
Ältere Bewertung
91
Tasting: Federspiel-Cup 2016 – Wachauer Trinkfreude pur

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in