93 Punkte

Riecht nach Ringelblume und Mais, eine Spur buttrig, etwas Holz, am Gaumen weich getragen und dicht phenolisch gefüllt, alkoholkräftig, mit pfeffrigen Rückaromen. Innerhalb des Jahrgangstyps dezente, sich im Gaumenverlauf steigernde, gut integrierte Säure, deutlich kalkmineralische Noten, öffnet sich im Glas nur langsam und lässt großes weiteres Potenzial anklingen.

Tasting: Chardonnay: Die große Verkostung; 30.04.2015 Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter, Martin Kilchmann, Othmar Kiem
Ältere Bewertung
90
Tasting: Weinguide Deutschland 2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Drehverschluss
Bezugsquellen
www.friedrichbecker.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in