92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Noch etwas verhalten, feine florale Nuancen, ein Hauch von frischen Kirschen, zart nach Mandarinenzesten, facettenreiches Bukett. Elegant, eher schlanker Körper, rotbeerige Nuancen, gut integrierte Tannine, mineralisch und frisch, salziger Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2014
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2014, am 01.12.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Teilbarrique, Holzfass

Erwähnt in