89 Punkte

Helles Gelbgrün. In der Nase feine Apfelnote, zart nach Steinobst, etwas Blütenhonig. Am Gaumen harmonisch, saftige Frucht, frischer Apfel, finessenreiche Struktur, zarte Zitrusanklänge, bleibt gut haften, trinkanimierender Stil, vielseitig einsetzbar.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in