(91 - 93) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feine Edelholzwürze, schwarze Kirschenfrucht, etwas Nougat, ein Hauch von Kräutern. Saftig, frische rotbeerige Frucht, frisch strukturiert, bleibt gut haften, extraktsüßer Nachhall, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in