94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe. Intensive dunkle Beeren, feine pfeffrige Note, Brombeeren, exotische Gewürzanklänge, Orangenzesten. Saftig, Lakritzenuancen, reife Kirschen, gut integrierte Tannine, zarter Nougat, süße Zwetschken im Abgang, würziger Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in