93 Punkte

Mittleres Grüngelb. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte gelbe Tropenfrucht, zart nach Steinobst, Honigmelone klingt an, mineralischer Touch. Straff, elegante Textur, frische Fruchtnuancen, angenehme Säurestruktur, zeigt eine gute Länge, mineralische Note im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 11
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in