(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase feine Gewürzanklänge, Weingartenpfirsich, ein Hauch von Anis und Honig, facettenreiches Bukett. Saftig, komplex, reife gelbe Frucht, finessenreicher Säurebogen, Ananas und Maracuja, ein rassiges Rieslingerlebnis, große Trinkanimation, gutes Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork / Drehverschluss

Erwähnt in