93 Punkte

Mittleres Gelbgold. Intensive gelbe Steinobstanklänge, reife Tropenfrucht, exotische Nuancen, ein Hauch von Zitrus. Stoffig, opulente Süße, reife Marille, brillante Struktur, mineralisch, Honig im Nachhall, sehr gutes Reifepotenzial, erinnert an deutsche Vorbilder.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
10%
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in