(90 - 92) Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine Nuancen von reifer Birnenfrucht, Zitrusanklänge, Wiesenkräuter. Am Gaumen stoffig, komplexe und elegante Textur, feiner Säurebogen, feine Tropenfrucht klingt an, zarte Extraktsüße, bleibt gut haften, ein finessenreicher Speisenbegleiter mit sehr gutem Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in