84 Punkte

Helles Grüngelb. Rauchig unterlegte weiße Steinobstnote, reduktiver Touch, blättrig. Mittlere Komplexität, zart karamellig, zeigt Anklänge eines biologischen Säureabbaus, süßlicher Nachhall, rustikale Stilistik.

Tasting: Kamptal DAC Reserve 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2012, am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in