(97 - 99) Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Attraktive Steinobstnuancen, feine Tropenfrucht, zart nach Mandarinenzesten, rauchig-mineralisch, einladendes Bukett. Saftig, stoffig, elegant, feine Fruchtsüße, integrierter Säurebogen, zarter Blütenhonig im Nachhall, sehr gut anhaftend, sicheres Reifepotenzial für viele Jahre.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Attraktive Steinobstnuancen, feine Tropenfrucht, zart nach Mandarinenzesten, rauchig-mineralisch, einladendes Bukett. Saftig, stoffig, elegant, feine Fruchtsüße, integrierter Säurebogen, zarter Blütenhonig im Nachhall, sehr gut anhaftend, sicheres Reifepotenzial für viele Jahre.
Riesling Smaragd Ried Singerriedel
(97 - 99)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Bezugsquellen
www.fohringer.at

Erwähnt in