91 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von gelbem Apfel, Noten von Marille unterlegt, ein Hauch von Kräutern und Orangenzesten im Hintergrund. Saftig, elegant, feiner Säurebogen, zart nach Honigmelone, bleibt haften, zitronig-mineralisch im Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Weinguide 2016/2017; 06.07.2016 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
91
Tasting: Federspiel-Cup 2016 – Wachauer Trinkfreude pur

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in