98 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Verführerische Nuancen von Weingartenpfirsich und weißen Blüten, ein Hauch von Zitruszesten, mineralische Noten, sehr präzise und facettenreich. Komplex, engmaschig, angenehme Extraktsüße, finessenreiche Säurestruktur, gelbe Tropenfruchtanklänge, lupenreine Rieslingstilistik, zeigt schon in der Jugend eine umwerfende Länge, bleibt minutenlang am Gaumen haften. Wird sich unter den großen Singerriedeln einreihen.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in