96 Punkte

Helle Farbe. Im Duft: Fuder, Jod, fast burgunderhaft in seiner mineralischen Dominanz, schließlich aber auch rieslingfruchtig mit delikater Botrytis. Am Gaumen pfeilgerade, vibrierender Säurenerv, Mineralität, dicht, fest, kompakt. Noch immens jung!

Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Veröffentlicht am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7.5%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in