91 Punkte

Kräuterwürzige Nase, Apfelschale, Cidre und etwas Malz. Am Gaumen mit einer präsenten, salzig belegten Säurestruktur, schlank und straff gebaut, geradlinig mit guter Dichte und Energie, phenolischer Eintrag und mineralisch grundiert, noch jugendlich.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in