88 Punkte

Feinfruchtig und zartwürzig anklingend. Etwas Zitronenschale, Apfel und Birne. Süßliche Frucht im Auftakt, feine, grazil anmutende Säure. Etwas Zitrone. Frische, entspannte Länge. Unaufgeregter Wein ohne Schnörkel.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015; 05.12.2014 Verkostet von: Axel Biesler

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in