88 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase zarte Marillenfrucht, mit frischem Apfel unterlegt, zarte Blütenaromen. Am Gaumen rassig, knackiges Säurespiel, feinfruchtige Textur, angenehmer Pfirsichtouch im Nachhall.

Tasting: Federspiel-Cup 2006; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in