91 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zart nach gelben Apfel und Papaya, frische Wiesenkräuter, ein Hauch von Zitruszesten. Komplex, elegante Textur, reife Birnenfrucht, gut integrierte Säure, extraktsüßer Nachhall, gutes Reifepotenzial und Länge.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2010
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2010, am 10.09.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in