(90 - 92) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Zwetschkenfrucht, süßes Brombeerkonfit, ein Hauch von Orangenzesten, etwa Nougat. Mittlere Komplexität, reife Kirschen, extraktüße Frucht, feiner Säurebogen, bleibt gut haften, angenehme Kräuterwürze und reife Waldbeeren im Nachhall, ein vielseitiger, frischer Begleiter.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in