91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe. In der Nase zart rauchig unterlegte Zwetschkenfrucht, noch etwas verhalten, zart nach Orangenzesten. Am Gaumen saftig, feine Extraktsüße klingt an, präsente Tannine, frische dunkle Beerenfrucht, zart nach Karamell im Abgang, ein gut einsetzbarer Speisenbegleiter mit gutem Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in