92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte gelbe Tropenfrucht, Noten von Ananas und Papaya, ein Hauch von Honigmelone, tabakige Würze, mineralischer Anklang. Saftig, komplex, reife gelbe Apfelfrucht, feiner Säurebogen, bleibt gut haften, ein eleganter Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial.

Tasting : Federspiel-Cup 2019 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2019
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte gelbe Tropenfrucht, Noten von Ananas und Papaya, ein Hauch von Honigmelone, tabakige Würze, mineralischer Anklang. Saftig, komplex, reife gelbe Apfelfrucht, feiner Säurebogen, bleibt gut haften, ein eleganter Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial.
Grüner Veltliner Federspiel Ried Klaus
92
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in