91 Punkte

Helles Grüngelb. Mit feinem Blütenhonig unterlegte gelbe Steinobstanklänge, ein Hauch von frischem Weingartenpfirsich, mineralische Nuancen. Straffe Textur, feine Extraktsüße, gelber Pfirsich, lebendige Säurestruktur, harmonisch und anhaltend, salzige Noten, bereits zugänglich, verfügt über gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Weinguide 2014; 19.08.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
91
Tasting: Federspiel-Cup 2014 – Wachauer Leichtigkeit

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in