91 Punkte

Blitzblank im Glas, typische Nase nach Stachelbeere, Cassis, Flintstein, dazu nasse Kieselsteine, am Gaumen zuerst duftig und frisch, dann cremig und dicht, gute, markante Säure. Schöne Länge, saftiger Nachhall, wirkt jung und noch etwas ungestüm.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
500-l-Fass

Erwähnt in