98 Punkte

Helles Gelbgrün. Zart rauchig-würzig unterlegte gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Grapefruit, ­florale Nuancen, dunkle Mineralik. Komplex, engmaschig, feine gelbe Tropenfrucht, salziger Touch, elegant und anhaltend, von einer finessenreichen Säure getragen, bleibt minutenlang haften, großes Riesling-Kino, mineralischer Nachhall, sicheres Reifepotenzial.

Tasting : World Champions: F.X. Pichler ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 30.08.2018
de Helles Gelbgrün. Zart rauchig-würzig unterlegte gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Grapefruit, ­florale Nuancen, dunkle Mineralik. Komplex, engmaschig, feine gelbe Tropenfrucht, salziger Touch, elegant und anhaltend, von einer finessenreichen Säure getragen, bleibt minutenlang haften, großes Riesling-Kino, mineralischer Nachhall, sicheres Reifepotenzial.
Riesling Smaragd Unendlich
98
Ältere Bewertung
(97 - 99)
Tasting : Weinguide 2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in