92 Punkte

?dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Zart tabakig unterlegte dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Brombeerkonfit, Kirschen, zart nach Orangenzesten. Saftig, eher rotbeerige Frucht, gut integrierte Tannine, frisch strukturiert, zeigt eine gute Länge, mineralisch und trinkanimierend im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2013; 02.12.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in