92 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Rauchige Flintnote, feine Grapefruitnote, zarte Stachelbeeranklänge, kräuterwürzig unter­legt. Frisch, engmaschig, etwas Litschi, knackige Stilistik, salzige Mineralik, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in