88 Punkte

kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, Randaufhellung. In der Nase einladende Kirschenfrucht, zart nach Zwetschken, etwas Nougat und Orangen. Am Gaumen saftig und frisch, süßes Beerenkonfit, ausgewogen, feine Zitrusnote, Kirschen auch im Abgang, finessenreich und trinkanimierend, rotbeeriger Nachhall. € 6,50

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in