98 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze nach Rosmarin, Zitronenmelisse und Kardamom, schwarze Kirschen, ein Hauch von Lakritze, mineralisch, Limetten und Cassis im Hintergrund. Saftig, straff, sehr puristisch, rote Frucht, feine, reife Tannine, seidige Textur, finessenreiche Struktur, bleibt lange haften, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze nach Rosmarin, Zitronenmelisse und Kardamom, schwarze Kirschen, ein Hauch von Lakritze, mineralisch, Limetten und Cassis im Hintergrund. Saftig, straff, sehr puristisch, rote Frucht, feine, reife Tannine, seidige Textur, finessenreiche Struktur, bleibt lange haften, sicheres Entwicklungspotenzial.
Blaufränkisch Ried Mariental
98

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
22 Monate Eichenfass
Verschluss
Glas

Erwähnt in