88 + Punkte

Im Duft findet man hefige Noten, würzige, nahezu balsamische Reifetöne, dann auch eine Frucht wie von rotem Apfel und Pflaume. Den Gaumen dominiert der Eindruck der milden Abrundung, der Wein fließt rund und reif, ohne der Säurefrische zu ermangeln, im Abgang treten wieder die würzigen Reifearomen in den Vordergrund. Sehr schön gereift!

Tasting : Literriesling Trophy 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.06.2022
de Im Duft findet man hefige Noten, würzige, nahezu balsamische Reifetöne, dann auch eine Frucht wie von rotem Apfel und Pflaume. Den Gaumen dominiert der Eindruck der milden Abrundung, der Wein fließt rund und reif, ohne der Säurefrische zu ermangeln, im Abgang treten wieder die würzigen Reifearomen in den Vordergrund. Sehr schön gereift!
Rheinhessen Riesling feinherb
88.5

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in