92 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase feinwürzig unterlegte reife Apfel-Mango-Frucht, zarte tabakige Nuancen, nussiges Aroma, zart nach Kräutern. Am Gaumen elegant, saftige Textur, nach Honigmelone, zarte Extraktsüße, finessenreicher Säurebogen, zitroniger Touch, feine Mineralik im Abgang, hat sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in