90 Punkte

Mittleres Grüngelb. Einladende gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Quitten, angenehme Mineralik, zart nach Honigmelonen. Komplex, saftig, extraktsüß, harmonische Textur, feiner Säurebogen, bleibt gut haften, feine Mangonoten im Nachhall, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Federspiel-Cup 2014 – Wachauer Leichtigkeit
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in