92 Punkte

Offen schieferwürzig und auch in der Frucht bereits eine erste Öffnung anzeigend: roter Apfel, Calendula, (frische) Feige. Gehaltvoll und balanciert am Gaumen, in sich stimmig mit reichen Extraktschichten. Dennoch nicht massiv, sondern differenziert und mineralisch bei mittelhoher Dichte. Gaumeneindruck jugendlicher als Duft.

Tasting: VDP.Große Gewächse 2013 – Ein schwieriger Jahrgang; 10.09.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in