92 Punkte

Unfiltriert. In der Nase Heidelbeere, Laub, Unterholz, Rauch, Tang und Teer, wilde Kirschen, im Mund dann frisches, sehr junges Tannin mit Saftigkeit, feine Würze, schwarzer Tee, rotes Fleisch, sehr langer Nachhall, jung! Eine gelungene Assemblage.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Barbera, Sangiovese, Grenache, Mourvèdre
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in