89 Punkte

Jung! Die Säure ist sehr vordergründig und noch etwas zu aufdringlich. Eine schöne Saftigkeit und eine herbe Mineralik zeigen sich im Anschluss, mit guter Länge und Konzentration führen, der Alkohol könnte sich im Abgang etwas mehr zurückhalten.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in