92 Punkte

Erdbeere, Süßmandel, hefige Noten, zurückhaltender Holzeinsatz. Und über allem eine Prise Pfeffer. Feinkörniges Tannin, milde Säure, ein vergleichsweise wuchtiger Bau mit defensivem Strukturteil, hat aber durchaus Frische und Spannung, und löst zuletzt deutlich taktil-mineralische Wahrnehmungen aus. Betont eleganter Stil.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sauter
Veröffentlicht am 19.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
weingut-wehrheim.de

Erwähnt in