89 Punkte

Zarter Duft nach Aprikose, reifem Pfirsich und gelbem Apfel. Verhaltene Anklänge an weißen Pfeffer, Lindenblüten und Honignoten. Mittlere Komplexität, feinfruchtig hinterlegt mit Mandarine. Im Nachhall ansprechende Fruchtsüße und animierende Säure.

Tasting: Weinguide Deutschland 2014
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2014, am 06.12.2013

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in