88+ Punkte

Zitrusfarben. Verhaltene Nase. Grapefruit- und Limonennoten, klar, kühl und frisch. Sehr saftiger und pikanter Gaumen, hohe Fruchtreife, aber doch nicht so schwer wie der Prälat. Etwas mehr Fruchtcocktail, auch laktische Nuancen. Überzeugt momentan nicht.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011; 01.09.2012 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in