91 Punkte

Kräftiges Holz, und eine intensive Blumigkeit. Rose, Orangenblüte. ein Hauch von Überreifefrucht. Am Gaumen starff, sehr trocken, markante Säure, gute stoffige Gaumenmitte, gebündelt, im Alkohol moderat, speichelziehender Extrakt, benötigt noch Zeit.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in