87 Punkte

Würzig in der Nase, etwas Muskat. Leicht grasig, Sauerampfer, Kresse. Feine Fruchtnoten. Apfel und etwas Birne. Leicht herb und zestig am Gaumen. Die Säure ist frisch. Recht verhalten am Gaumen. Noch etwas unbalanciert.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015; 05.12.2014 Verkostet von: Axel Biesler

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in