93 Punkte

Nase recht verschlossen, leichter Zitronat-Ton, weißer Tee, Spannung am Gaumen, ein feiner Säurenerv stützt den kernigen Körper, Frucht noch verhalten – wie immer zu diesem Zeitpunkt –, druckvolle Mineralik mit langem, kühlem Nachhall.

Tasting: VDP.Große Gewächse 2012 – Von Könnern für Kenner; 10.09.2013 Verkostet von: Sebastian Bordthäuser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in