91 Punkte

Im Duft mit einer ersten Entwicklung in den Aromen: Schokoladepulver, Feige, gekochte Beeren. Im Mund mit guter Dichte, festes, aber auch feines und nicht anhängendes Tannin. Leicht salzig. Ein jahrgangstypisch eher sehniger Bau mit lebendiger Säure und einem noch kompakten, leicht strengen Abklang.

Tasting : Spätburgunder Trophy Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2022
de Im Duft mit einer ersten Entwicklung in den Aromen: Schokoladepulver, Feige, gekochte Beeren. Im Mund mit guter Dichte, festes, aber auch feines und nicht anhängendes Tannin. Leicht salzig. Ein jahrgangstypisch eher sehniger Bau mit lebendiger Säure und einem noch kompakten, leicht strengen Abklang.
Obersulm Pinot Noir trocken
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13.9%
Ausbau
18 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork

Erwähnt in